Freddy gewinnt IBJJF Berlin Open

Nachdem, aufgrund der Abwesenheit einiger Wettkämpfer, für längere Zeit keine Teilnahme an Turnieren möglich war, konnte Freddy unmittelbar nach seiner Rückkehr die German Open der International Brazilian Jiu Jitsu Federation (IBJJF) in Berlin gewinnen. Da die Teilnahme sehr kurzfristig erfolgte, konnte er leider lediglich im Brazilian Jiu Jitsu ohne Gi antreten. Bereits letztes Jahr konnte unser aktivster Kämpfer bereits als Blaugurt seine Gewichtsklasse in beiden Disziplinen für sich entscheiden.

Dieses Jahr war der Start für die Heavyweight-Division als Lilagurt vorgesehen. Auch dort konnte Freddy seine Stärken ausspielen und ließ seinen Gegnern keine Chance. Nach seinen erfolgen bei der NAGA, King of The Beach und der Deutschen Grappling Liga zeigte Freddy, dass mit ihm bei BJJ Wettkämpfen immer zu rechnen ist.

IBJJF German Open Purple Heavy